Frankfurt: Peakside und Madison kaufen „FAC 1“

Madison International Realty und Peakside Capital haben im April 2017 in einem Joint Venture das Frankfurt Airport Center 1 (FAC 1) am Frankfurter Flughafen gekauft.
Neben weiteren 70 Nutzern zählen die Lufthansa, die Fraport AG und der Airport Club zu den größten Mietern im Objekt.

Madison und Peakside wollen in ihrem ersten gemeinsamen Projekt mehrere Millionen investieren, um die Immobilie in Premiumlage zu repositionieren. Dabei übernimmt Peakside die Verantwortung für das operative Management.
Das 1988 errichtete FAC 1 mit rund 48.000 Quadratmetern besteht aus zwei miteinander verbundenen Gebäudeatrien mit flexibel aufteilbaren Büroflächen, Konferenz- und Seminarräume sowie 182 Parkplätze. Es liegt mit direktem Zugang zum Terminal 1 und dem ICE-Bahnhof direkt am Frankfurter Flughafen.

Airport Club Frankfurt